WITH-CHEM NBC-3 / SL Filterpatrone Cart

49.90

NGOs & OFFIZIELLE AGENTUREN: BITTE KONTAKTIEREN SIE UNS VOR DEM KAUF

NBC-3 / SL-Produktblatt

WITH-CHEM NBC-3 / SL Filterkartusche zum Einsatz an Gasmasken oder motorisierten Beatmungsgeräten, filtert atemwegstoxische Stoffe - insbesondere alle bekannten CBRN-Schadstoffe (Dämpfe, Gase, Aerosole, kontaminierte Stäube).

4 auf Lager (kann bestellt werden)

Artikelnummer: WITH_NBC_CAN_-3SL Kategorien: , , Stichworte: , ,

Produktbeschreibung

WITH-CHEM NBC-3 / SL Filterkartusche zum Einsatz an Gasmasken oder motorisierten Beatmungsgeräten, filtert atemwegstoxische Stoffe - insbesondere alle bekannten CBRN-Schadstoffe (Dämpfe, Gase, Aerosole, kontaminierte Stäube).

Bewertete Patrone A2B2E2K2HgSXP3 D R & CE standardisiert EN 14387: 2004 - A1: 2008, Herstellung gehärtetes Polymer, ausgezeichnete thermische und mechanische Beständigkeit. Faden (40 × 1/7 “ - 40-mm-NATO-Standard) kompatibel mit allen militärischen und zivilen Ausrüstungen zum Schutz der NATO oder zur europäischen oder amerikanischen Herstellung.

Bietet Filterung gegen feste und flüssige Partikel, Pfefferspray (OC), radioaktive Partikel, Bakterien und Rickettsien, Pilze, Toxine, Viren und Mittel zur Bekämpfung von Unruhen, Blasenbildung, Erstickungsgefahr, Blut, neurotoxische, handlungsunfähig machende Mittel, Herbizide, Pestizide & IKT, nukleare & organische Substanzen, organische Arsenverbindungen, giftige Industriechemikalien (insbesondere organische Jodverbindungen) und radioaktive Partikel.

LAGERZEIT: 20 JAHRE - IN SEINER THERMO-VERSIEGELTEN ABDECKUNG

Produktdaten & Beständigkeit gegen Inspiration / Exspiration (in Pascal):

Technische Daten Atemwiderstand in Pa Atemwiderstand in Pa
Durchmesser 110 mm @ Durchflussmenge 30l/min. IN 1) MIT-CHEM NBC-3 / SL 260 <140 @ Durchflussmenge 95l/min. IN 1) MIT-CHEM NBC-3 / SL 980 <600
Höhe 85 mm
Gewicht 335 g ± 5%
Lagerzeit 20 Jahre (werkseitig versiegelt)
  • 40mm NATO-Gewinde - Standardisierung STANAG 4155 (IN 148-1)

Lebensdauer und Filtration (in%):

  • Durchdringungsfestigkeit nach Norm geprüft 14387 + A1 (70% Luftfeuchtigkeit - 30 l / m Durchfluss)
  • Widerstand gegen das Eindringen von radioaktivem Jod (und seinen organischen Bestandteilen): gemäß Norm DIN 58621
  • Berechnung der effektiven Lebensdauer in einem kontaminierten Bereich: Konzentration / DAC (Dynamische Adsorptionskapazität) - KONTAKTIEREN SIE UNS FÜR MATHEMATISCHE FORMULIERUNGEN
Typ und Klasse Wirkungsgrad des Partikelfilters bei Durchfluss 95l / m Partikelfiltereffizienz bei Durchfluss 95l / m
A2 - organische Gase und Dämpfe SX - CG, CK, PS Natriumchlorid NaCl (S) Paraffinöl (L) 99,95 99,95 MIT-CHEM NBC-3 / SL> 99,999> 99,999
B2 - anorganische Gase und Dämpfe P3 - Partikel
E2 - saure Gase und Dämpfe D-Staub
K2 - Ammoniak und Amine Wiederverwendbar
Hg - Quecksilberdämpfe

Effektive Filterung:

Feste und flüssige Partikel, Pfefferspray (OC), rauchige Substanzen, radioaktive Partikel, Bakterien und Rickettsien, Pilze, Toxine, Viren und Mittel zur Aufstandsbekämpfung (Regulatoren, Sternutatoren). , Vesikantien), Vesikantien, Erstickungsmittel, Blutmittel, Nervenmittel, Handlungsunfähigkeit, Herbizide, Pestizide und TICs wie Bromaceton, CS, CR, CN, Kernsubstanzen, organische Stoffe, organische Arsenverbindungen - Diphenyldichlorarsin - CLARK I (DA), Diphenylcyanoarsin - CLARK II (DC), Adamsit (DM), Diphenyldichlorarsin (DA), Ethyldichlorarsin (ED), Methyldichlorarsin (MD), Senfgas (H), Schwefelsenfgas (H), Schwefelgas (HD), T-Senfgas, Q-Senfgas, Stickstoffsenfgas (HN1, HN2, HN3), Lewisit (L), gemischtes Senfgas (HL), Phosgenoxim (CX), Phosgen (CG), Diphosgen (DP), Chlorpikrin (PS), Blausäure (AC), Chlorcyan (CK), Arsin (SA), G-Mittel: Sarin (GB), Cyclosarin (GF), Soman (GD), Tabun (GA) , IVA (GV), V-Mittel: VX, VR, VE, VG (Amiton), VM und toxische Industriechemikalien wie: organische oder anorganische Säuredämpfe, Hydroxide, organische Lösungsmittel don Der Siedepunkt liegt über 65 ° C, Ammoniak, Amine, anorganische und saure Gase, Rauchgase aus landwirtschaftlichen Chemikalien, andere toxische Substanzen, z. B. Benzol, Toluol, Vinylchlorid, Fluor, Fluorwasserstoff Schwefeloxide, Chloressigsäure, Aldehyde, Gemische aus anorganischen Säuren und organischen Substanzen, Quecksilberdämpfe, radioaktives Jod, organische Jodverbindungen (Iodmethan, 129, 131), radioaktive Teilchen.

Gas testen Konzentration des Prüfgases Durchbruchzeit in Minuten DE MIT-CHEM NBC-3 / SL DAC in Gramm WITH-CHEM NBC-3 / SL
ppm mg / l
A2 Cyclohexan C₆H₁₂ 5000 17.5 35 39 20,475
B2 Chlor Cl₂ 5000 15 20 45 20,250
Schwefelwasserstoff H₂S 5000 7.1 40 > 80 > 17,400
Cyanwasserstoff HCN 5000 5.6 25 50 8,400
E2 Schwefeldioxid SO₂ 5000 13.3 20 25 9,975
K2 Ammoniak NH₃ 5000 3.5 40 50 5,250
Hg Merkur Hg - 13 mg / m³ 100 Stunden > 170 Stunden > 3900
SX Chlorcyan ICCON 2500 6.28 20 25 4,710
Chloropicrin CCI₃NO₃ 5000 33.55 20 44 44,286
Phosgen COCl₃ 5000 20.24 20 > 77 > 47,058

Abhängig vom Giftstoff muss die Patrone sofort an dem erreichten Sättigungspunkt gewechselt werden

Lagerung:

  • In einem kühlen Raum, ohne Licht, regelmäßig belüftet, ohne elektrische oder chemische Ausrüstung
  • Maximale relative Luftfeuchtigkeit von 95%
  • Temperaturen in einer Amplitude zwischen -30 ° und + 50 ° C (VERSIEGELTE PATRONE)

Nach gebrauch:

  • Sobald die Patrone voll ist:
    • Einziehungsanordnungen von zivilen oder militärischen Behörden einhalten
  • WENN SIE SICH IN DER ÜBERLEBENSPHASE BEFINDEN:
    • Bewahren Sie die Filter in einem luftdichten Beutel auf und vergraben Sie sie an einem bestimmten Ort (als verschmutzt und unbrauchbar zu betrachten)
    • Wenn Sie können, versiegeln Sie die Patronen in Beton, führen Sie ...