Barbaren-Straßen: Überleben in der Stadt

Barbaren-Straßen: Überleben in der Stadt

21.00

Wirtschaftliche, politische und soziale Krisen, Klimastörungen, Überbevölkerung, Öl- und Rohstoffknappheit, kolossale Staatsschulden, Nahrungsmittel- und Gesundheitsgefahren, der Zusammenbruch allen "normalen" Lebens ist keine Fantasie mehr, sondern eine Möglichkeit, die untersucht wurde. habe gedacht…

Ausverkauft

Artikelnummer: SKU-1666 Kategorie: Stichworte: , , , , , ,

Produktbeschreibung

Wirtschaftliche, politische und soziale Krisen, Klimastörungen, Überbevölkerung, Öl- und Rohstoffknappheit, kolossale Staatsschulden, Nahrungsmittel- und Gesundheitsgefahren, der Zusammenbruch allen „normalen“ Lebens ist keine Fantasie mehr, sondern eine Möglichkeit, die untersucht wurde. Gedanke ... Chaos, vorübergehend oder lang anhaltend, wird die meisten von uns überraschen, und die Mehrheit der Weltbevölkerung, die in Städten lebt, wird in ein Umfeld von Gewalt, Rücksichtslosigkeit und Gefangenschaft geraten wahre barbarische Straßen, die Revolten, Kriegen und Hungersnöten ausgeliefert sind.

Ein kurzer praktischer Leitfaden, vorgeschlagen von Piero San Giorgio, Autor des Bestsellers "Surviving the Economic Collapse", und Westflug, Autor des Blogs "Le Survivaliste". In diesem Buch laden sie uns ein, ihr Denken, ihre Erfahrungen und ihr Know-how zu diesem Thema zu teilen.

Wasser, Nahrung, Hygiene, Verteidigung, soziale Bindung ... Wie man sich auf die extremen Bedingungen eines Zusammenbruchs der "Normalität" vorbereitet. Aufbau einer nachhaltigen autonomen städtischen Basis, Logistik, Schulung… seien Sie bereit!

Weitere Informationen

Gewicht 0.5 kg
UPC

Produktdaten

Taschenbuch: 416-Seiten.